Lade Seite...
61

Fördermitglieder und Unterstützer

Als nichtkommerzieller Sender erzielt radio hbw mit seinem Programm keine Werbeeinnahmen. Der Radiobetrieb kann nur durch Zuwendungen, Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert werden.

Fördermitglieder

Filmpalast in Aschersleben

Unsere Fördermitglieder unterstützen uns regelmäßig, indem sie einen höheren Mitgliedsbeitrag zahlen als normale Mitglieder:

  • Filmpalast Aschersleben
  • Stadt Falkenstein/Harz
  • Trägerverein der Adam-Olearius-Schule Aschersleben

Unterstützer

Darüber hinaus griffen und greifen uns zahlreiche Unternehmen, Kommunen und Einrichtungen bei unseren Vorhaben finanziell unter die Arme, zum Beispiel:

  • Allianz-Generalvertretung Lutz Kühne in Gatersleben und Aschersleben
  • Autohaus Schmidt & Söhne in Aschersleben
  • Bernhard Sack GmbH
  • Garten- und Landschaftsbau Jens Traunsberger
  • Ingenieurhochbau Peter Nebe
  • Leader-Gruppe Aschersleben-Seeland
  • Lotto Sachsen-Anhalt
  • Majoranwerk Aschersleben
  • Medienanstalt Sachsen-Anhalt
  • Orlowski / Staeger GmbH
  • Salzlandsparkasse
  • Sparkassenstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Aschersleben-Staßfurt
  • Stadt Aschersleben
  • Stadt Seeland
  • Stadtwerke Aschersleben

Förderer werden

Möchten auch Sie die Arbeit unserer ehrenamtlichen Redakteure unterstützen? Dann wenden Sie sich gern an unseren Vorstand. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auf Wunsch eine Spendenquittung aus, damit Sie die Zuwendung bei Ihrer Steuererklärung geltend machen können.

Kalenderblatt

Was geschah am 1. Oktober in Harz und Börde?

1861: In Staßfurt errichtet Dr. Adolph Frank die erste Kali-Chemie-Fabrik in der Atzendorfer Straße 8.

1910: In Preußlitz wird eine Eisenbahnhaltestelle eröffnet.

1969: In Aschersleben wird das Kulturhaus „Siedlertreff“ in der Winninger Siedlung übergeben.

Mehr erfahren

Harz-Börde-Quiz

Wie gut kennen Sie sich aus in Harz und Börde?

Testen Sie Ihr Wissen und erfahren Sie interessante Fakten aus der Region.

Quiz starten

Harz-Börde-Wetter

Heute: stark bewölkt, meist trocken, maximal 22 Grad.

Morgen: wolkig, trocken, maximal 26 Grad.

Bauernregel: Regen an Sankt Remigius bringt den ganzen Monat Verdruss.

Zur Vorhersage

Titelsuche

Sie haben ein Lied bei radio hbw gehört und wollen wissen, wie es heißt?

Hier können Sie nachschauen, welche Musik wir gesendet haben. Für manche Sendungen gibt es sogar ein umfangreiches Archiv.

Titel suchen

Mitmachen als „Bufdi“

radio hbw ist anerkannte Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst.

Möchten Sie die Arbeit unserer ehrenamtlichen Redakteur:innen unterstützen? Dann bewerben Sie sich.

Jetzt bewerben

Veranstaltungsmelder

Sie richten eine Veranstaltung aus oder laden zu einer Aktion ein?

Wir geben Ihren Freizeittipp kostenlos bekannt. Füllen Sie einfach unser Meldeformular aus. Ihr Hinweis sollte mindestens eine Woche vorher bei uns eingegangen sein.

Freizeittipp melden

Grußmelder

Sie möchten jemandem über das Radio zum Geburtstag oder zum Hochzeitstag gratulieren?

Füllen Sie einfach unser Meldeformular aus. Ihr Gruß sollte mindestens eine Woche vor dem Sendetermin bei uns eingegangen sein.

Gruß übermitteln

Musikwunsch

Welchen Musikwunsch dürfen wir Ihnen erfüllen? Wen möchten Sie grüßen?

Marco Jost spielt Ihre Wunschhits im Radioclub am Samstag von 13 bis 16 Uhr.

Musikwunsch einreichen

Modernisierung

radio hbw hat im Jahr 2018 auf digitale Sendetechnik umgerüstet.

Die Modernisierung wurde zu großen Teilen aus dem ELER-Fonds der Europäischen Union unterstützt.

Mehr zum Förderprogramm
11:34:26

Zuletzt gehört:

Wetter und Verkehr

Zuvor gesendet:

Regionalnachrichten

Davor im Programm:

Wetter und Verkehr

Und vorher:

Nachrichten