Lade Seite...
UKW-Frequenz 92,5

Jugendclubs in Aschersleben droht Schließung

Hörbeitrag vom 1. April 2016
Ascherslebens Oberbürgermeister Andreas Michelmann

Die Kassen der Städte und Gemeinden werden immer klammer. Deswegen muss fast überall der Rotstift angesetzt werden. Gespart werden muss auch in Aschersleben. Weil der Salzlandkreis seine eigenen Leistungen zurückfährt und gleichzeitig die Kreisumlage erhöhen will, blicken unter anderem die Jugendclubs in eine ungewisse Zukunft. Die Schließung der Einrichtung in Winningen konnte gerade noch einmal abgewendet werden. Ob und wie die Stadt die Betreuung in den Einrichtungen künftig noch stemmen kann, ist allerdings ungewiss. Oberbürgermeister Andreas Michelmann pocht deshalb auf einen Bürokratieabbau, um Geld für solche Leistungen freizusetzen.