Radio Salām (29)

Yousra Ahmad, Suha Hasan, Mohammad Al Haj Bakr, Ute Scholz und Amani Sultan

"Radio Salām" heißt das deutsch-arabische Magazin auf radio hbw. Den Namen für ihre Sendung haben die Redakteure bewusst gewählt. "Salām" bedeutet "Hallo" auf Arabisch und steht für Gesundheit, Wohl und Frieden. Mit dem Wochenmagazin wollen die Macher alte und neue Nachbarn erreichen: diejenigen, die schon lange in Harz und Börde zu Hause sind, und ebenso Geflüchtete, beispielsweise aus Syrien

Immer am Sonntagabend ab 19:30 Uhr werden Themen für Harz und Börde besprochen - sowohl auf Deutsch als auch in der Muttersprache der ehrenamtlichen Redakteure: auf Arabisch. Lokale Nachrichten und Berichte sollen eine neue Perspektive und einen frischen Blick auf den Salzlandkreis, Mansfeld-Südharz und den Harz bieten.

(Hinweis: Die in der Sendung enthaltene Musik wird hier in der Mediathek aus urheberrechtlichen Gründen weggelassen.)